Landwirtschaft modernisieren

Expert*Innen:

Jung, modern und nachhaltig?

Die Landwirtschaft im Kanton Bern ist nicht nur ein bedeutender Wirtschaftsfaktor, sondern zeichnet sich auch durch seine reiche Tier- und Pflanzenwelt aus. Der Kanton unternimmt diverse Massnahmen, um unsere Lebensgrundlage zu schützen. Diese beinhalten beispielsweise finanzielle Anreize für die Bodenverbesserung, die Erschliessung von Wegen, den Schutz der Böden gegen Erosion oder der Schutz von Nutzpflanzen gegen Krankheiten. Zudem fördert er auch Projekte zur regionalen Entwicklung und leistet im Auftrag des Bundes, Direktzahlungen an die Bäuerinnen und Bauern und kontrolliert ob diese die Auflagen einhalten. Dadurch sei eine hohe ökologische Verträglichkeit der Landwirtschaft auf Kantonsgebiert sichergestellt. [1]

Gibt es darüber hinaus Möglichkeiten, wie die Landwirtschaft im Kanton Bern – beispielsweise durch die Förderung neuer digitaler Technologien – jünger, moderner und nachhaltiger gestaltet werden kann?


Jeune, moderne et durable ? 

L’agriculture dans le canton de Berne n’est pas uniquement un facteur économique important, mais elle se caractérise également par la richesse de sa flore et de sa faune. Le canton prend diverses mesures pour protéger nos moyens de subsistance. Ces mesures comprennent, par exemple, l’incitation financière pour l’amélioration des sols, l’aménagement de chemins, la protection des sols contre l’érosion ou la protection des cultures contre les maladies. Le canton encourage également les projets de développement régional et, au nom du gouvernement fédéral, effectue des paiements directs aux agriculteur-trice-s et contrôle si les exigences sont respectées. L’agriculture dans les exploitations cantonales est ainsi est en accord avec les exigences écologiques.

Y a-t-il aussi des moyens de rendre l’agriculture du canton de Berne plus jeune, plus moderne et plus durable – par exemple en promouvant les nouvelles technologies numériques ?


[1] Wirtschafts-, Energie- und Umweltdirektion: Landwirtschaft, https://www.vol.be.ch/vol/de/index/landwirtschaft/landwirtschaft.html (letzter Aufruf: 15.05.2020).