Jugendkriminalität

„Die Jugend von heute ist kriminell“. Dieser Satz wird oft von unseren älteren Mitmenschen verwendet, doch stimmt das wirklich? Die Anzahl Verurteilungen pro 100’000 Jugendlichen hat sich seit 1949 verdreifacht1. Jedoch bedeutet das nicht, dass Jugendliche heute eher zu Straftaten neigen, da man beachten muss, dass das Urteil der Richter strenger sein könnte als früher. Dazu liegen jedoch keine Daten vor2. Die Jugendlichen von heute scheinen im Vergleich zu früher öfters verhaftet zu werden, dazu muss man jedoch anmerken, dass man heute für Dinge rechtlich gestraft wird, die man früher ignoriert hat3. Fakt ist jedoch, dass man heute, dank moderner Technologien viel leichter eine Straftat begehen kann.

Ist die Jugend zu kriminell? Braucht es mehr Massnahmen, um dagegen vorzugehen und wenn ja, welche schlägst du vor? 

Hier geht’s zum Themendossier: Jugendkriminalität

__________________________________________________

Quellen

1Jugendkriminalität in der Schweiz – Vimentis

2Jugendkriminalität in der Schweiz – Vimentis

3Jugendkriminalität in der Schweiz – Vimentis

Bild: Loch in defektem zerbrochenem Sicherheitsglas, Versicherungssicherheitsverbrechenkonzept – Fotos von Canva (Lizenzfrei)